werbe Anzeige

Ratenkauf bet365

Montag, 14. Mai 2012

SC Harsum gewinnt gegen den MTV Ilten 2:1

Am 13.05.2012 um 15:00 Uhr fand das Top-Spiel des heutigen Spieltags der Bezirksliga 3 Hannover in Harsum an der Förster Straße statt.
Es trafen der 3. SC Harsum gegen den 4. MTV Ilten aufeinander.
Der SC Harsum gewann durch eine sehr starke 1. Hälfte letztendlich verdient mit 2:1 (2:0).



Die Elf von Michael Walter startete wie in der Vorwoche mit einer sehr offensiven Ausrichtung.
Es gab in der Aufstellung zwei Änderungen, die letzte Woche verhinderten Bokelmann und Wulfes fanden sich in der Startelf wieder.

In der 1. Hälfte spielte nur der SC Harsum, welcher in der 19. Minute verdient durch Aziz Araboglus Innenpfostenknaller mit 1:0 in Führung ging.
Sechs Minuten später war es Goalgetter Bokelmann, der heute auf der 6 agierte, vorbehalten die Führung auf 2:0 auszubauen. Der SC Harsum hatte noch weitere Chancen, welche leider nicht genutzt wurden. Der MTV Ilten kam nur einmal richtig gefährlich vors SCH Tor, jedoch scheiterte MTV Stürmer Glage nach einer vermeintlichen Abseitsposition am SCH Keeper Woschee.

Nach einer sehr starken spielerischen und kämpferischen Leistung ging es verdient mit 2:0 in die Kabine.

Der MTV Ilten wechselte in der Halbzeit zweimal aus und besonders durch den quirligen Berger kamen Sie auch mit neuem Schwung auf den Platz. Der SCH bemerkte nicht mal, dass der Gast nun zwei Gänge höher geschaltet hatte und versuchte so weiter zu spielen wie in der 1.Hälfte.
durch eine kämpferische Steigerung kamen die Gäste zu mehr Spielanteilen und wurden nun gefährlicher vor dem Tor.
So war der Anschlusstreffer in der 65. Minuten, nach einem Missverständnis bei einem Freistoss in der SCH Abwehr von Glage zum 2:1 auch verdient.
Jeder lange Harsumer Ball kam prompt zurück, nur wenige Male kam die Offensive zu einem Abschluss auf das gut gehütete Tor von MTV Keeper Zärtner, mit ein bischen mehr Glück hätte ma die Führung aber ausbauen können.

So wurde es in der Schlussphase nochmal spannend, besonders als MTV Stürmer Klaus aus 5 Metern freistehend an Woschee scheiterte.

Aufstellungen:
SC Harsum: Woschee - Bettels, Garcia-Seidemann, Engelberg, Wulfes - Bodmann, Boldorf, Bokelmann, Jörrens, Ludwig (75. Schmidtheisler) - Araboglu

MTV Ilten: Zärtner - Kostecki, Mainz (46. Belka), Richter, Bresgott - Linke, Schenkemeyer, Glage, V. Feifer (70. Rauschert), Jänsch (46. Berger) - Klaus
 
Tore: 1:0 Araboglu (19.) 2:0 Bokelmann (26.) 2:1 Glage (65.)

Die nächsten zwei Wochen hat der SC Harsum spielfrei und mn freut sich auf den letzten Spieltag gegen Germania Grasdorf, um nochmals ein Finale um den 3. Platz zu bestreiten.

Und am 08. Juni steigt schon der 1. Spieltag des FinalFour des Krombacher Betirkspokal.

Spielbericht und Bilder vom Spiel sind auch auf der Fan-Seite des MTV Ilten zu finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen