werbe Anzeige

Ratenkauf bet365

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Statistik - angekommene Pässe

Es wird ja oft diskutiert welche Eigenschaften ein guter Torhüter haben soll.
Er soll starke Reflexe haben, gut im 1-gegen-1 sein, starke Strafraumbeherrschung haben und er soll das offensiv Spiel einleiten mit guten Abwürfen oder Abstößen.

Zum letzten Punkt gibt es eine schöne Statstik in der die angekommenen Pässe ausgewertet wurden.
Nicht verwunderlich ist das Platz 1 von Manuel Neuer bekleidet wird, da er doch als sehr guter Fußballer gilt und man bei Weltmeisterschaften schon Torvorlagen von Ihm gesehen hat.
Seine Nationalmannschaftskollegen, ter Stegen, Adler und Zieler sind dagegen nicht so gut platziert.
Man muss jedoch betrachten mit welchem Risiko und welcher Ausrichtung die Torhüter die Bälle spielen. Wo Manuel Neuer eine Vielzahl von seinen Bällen den Innenverteidigern in Fuß spielt, ist das Spiel von Hannover 96 und Ron-Robert Zieler auf schnelle Konter ausgelegt wo ein höheres Risiko eingegangen wird.

Schaut selbst:

Quelle: Bild.de

1 Kommentar:

  1. hallo,
    heiße jörg schlisske bin lizenzierter torspielertrainer und auf modernes training setzte ich den schwerpunkt. aus diesem grunde sind solche statistiken normal und führe ich schon lange. die schwierigkeit liegt in der bewertung selbst. ist ein langer ball wirklich nicht angekommen, weil mein mitspieler das kopfball verliert? wie auch immer. ich führe über jeden einzelnen ballkontakt buch und der trainer bekommt eine aussagekräftige mappe mit allen zahlen und fakten über den schlußmann.

    AntwortenLöschen